gruppenbild_drinnen_2014.jpg

Im kommenden Jahr findet der bereits angekündigte Wechsel von der Papierabrechnung zur Online-Abrechnung statt.


Ab dem 1. Januar 2021 stehen zwei Möglichkeiten der Online-Abrechnung zur Verfügung:

- Entweder rechnen Sie die MWST via «ESTV SuisseTax» ab, oder
- Sie wählen für Ihre Abrechnung die neue Dienstleistung «MWST Abrechnung easy».

Wenn Sie sich nicht für «ESTV SuisseTax» registrieren, erhalten Sie mit der letzten Abrechnungsaufforderung dieses Jahres einen Code mit einer Anleitung für die neue Dienstleistung «MWST Abrechnung easy». «MWST Abrechnung easy» verfügt über ein einfaches Login und bietet den Treuhandfirmen die Möglichkeit, die Abrechnung durch ihre Kunden unterzeichnen zu lassen.

Nach Einführung von «MWST Abrechnung easy» wird die Papierabrechnung nur noch auf Bestellung erhältlich sein.


(Quelle: Informationsschreiben vom Juni 2020, www.estv.admin.ch)