gruppenbild_drinnen_2014.jpg
Nach rund 42 Jahren zieht sich unser langjähriger Geschäftsführer und Inhaber Hanspeter Stübi langsam aus der operativen Tätigkeit zurück und übergibt in einem ersten Schritt die Geschäftsleitung der Treuhand Stübi AG per
1. Januar 2021
an den langjährigen Mandatsleiter Fabio Di Furia.

Hanspeter Stübi feierte im September 2020 seinen 63. Geburtstag und hat sich im Rahmen einer frühzeitigen Nachfolgeregelung vorerst für diesen Schritt entschieden. Er wird seinen Kundenstamm nach wie vor betreuen und als stellvertretender Geschäftsführer für die Treuhand Stübi AG tätig sein. Somit profitiert das Unternehmen weiterhin von seinem grossen Wissen und seiner wertvollen Erfahrung. Für Sie als Kunde oder Geschäftspartner ergeben sich durch diesen Führungswechsel keine Änderungen!

Mit Fabio Di Furia tritt ein ausgewiesener Fachmann, innovativer Denker sowie eine kompetente Führungskraft die Nachfolge der Geschäftsleitung an – wir wünschen ihm viel Erfolg bei der Weiterentwicklung des Unternehmens.